Hong Kong Toys & Games Fair

Asiens wichtigste Spielwarenmesse

 

Die Hong Kong Toys & Games Fair hat sich zur wichtigsten Messe für den asiatischen Markt entwickelt. Sie bildet die Brücke für Geschäftsbeziehungen zwischen Afrika, Amerika, Europa auf der einen und der Asien-Pazifik Region auf der anderen Seite.

Rund 2.000 Aussteller präsentierten sich auch 2017 auf der Hongkonger Messe. Damit hat sich die Hong Kong Toys & Games Fair als zweitgrößte Veranstaltung nach der Nürnberger Spielwarenmesse® bestätigt. Die nächste Messe in Hongkong findet vom 8. bis 11. Januar 2018 statt.

Die Spielwarenmesse eG und das Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) haben am 3. Juli 2008 eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Diese macht den World of Toys Pavilion möglich.