International Tokyo Toy Show

Japans Messe für Spielwaren

Die International Tokyo Toy Show ist die wichtigste Messe Japans für Spielwaren und existiert – in unterschiedlichen Formen und mit unterschiedlichen Namen – bereits seit 1962. Die Veranstaltung vertritt das Motto "EnterTOYment - mit Spielwaren die Welt lächeln lassen".

Als Produktgruppen sind in Tokyo neben Spielen, Puppen und Plüschprodukten auch saisonale und elektronische Spielwaren vertreten. Die Veranstaltung ist zweigeteilt: An den ersten beiden Messetagen haben nur Fachbesucher Zutritt, während an den letzten beiden Tage auch Endverbraucher willkommen sind.

Die International Tokyo Toy Show 2016 fand vom 9. bis 12. Juni im Ausstellungsgelände Tokyo Big Sight mit rund 160 Ausstellern statt, die über 35.000 Produkte präsentierten. Damit ist die Messe weiterhin ein wichtiger Treffpunkt für die japanisch-asiatische Spielzeugbranche.

Öffnungszeiten

Do + Fr: 10.00 bis 17.30 Uhr
Sa: 9.00 bis 17.00 Uhr
So: 9.00 bis 16.00 Uhr

Besucher

Do + Fr:
nur für registrierte Fachbesucher
kein Zutritt unter 18 Jahren
Sa + So:
Zutritt auch für Endverbraucher

Veranstaltungsort

Tokyo Big Sight
Hallen 1 bis 4 West
3-11-1 Ariake, Koto-ku
Tokyo 135-0063, Japan

Veranstalter

Japan Toy Association
www.toys.or.jp