Rückblick 2018

Vom 27. Februar bis zum 1. März fand die Kids Russia 2018 statt. Damit wurde die bis 2014 als Toys & Kids Russia bekannte Messe bereits zum 12. Mal in Moskau veranstaltet. Insgesamt 240 Unternehmen präsentierten sich auf der Veranstaltung mit Spielzeugen für den osteuropäischen und russischen Markt.

Mehr als 10.400 Besucher nutzten die Gelegenheit um Kontakte aufzubauen und sich über neue Geschäftsmöglichkeiten und die Marktentwicklung zu informieren. Das Retailer Forum und die What's New Sonderfläche boten ergänzend hierzu ein breites Vortragsprogramm und Informationsmöglichkeiten über neue Produkte. Das Thema Lizenzen ist nach wie vor von großem Interesse im russischen Spielwarenmarkt. Unterstützt wurde dieser Aspekt durch die parallele Veranstaltung der Licensing World Russia. Insgesamt zeigten sich Aussteller und Besucher sehr zufrieden mit ihrer Teilnahme an der Messe.

Report 2018